Training

Erwachsene

Jugend

Historie

Der Tauchsportclub Essen e.V. wurde am 02. Februar 1977 von 7 Tauchfans gegründet. Mittlerweile hat der Verein ca. 120 Mitglieder und seit dem 08.03.1999 eine eigene Jugendabteilung.

Aufgrund einer fehlenden Trainingsmöglichkeit in einem Hallenbad fand am 27.11.1977 das erste Ruhrschwimmen statt. Hieraus ist später unser traditionelles Nikolausschwimmen bzw. Fackelschwimmen in der Ruhr geworden. Es findet immer am Wochenende um Nikolaus herum statt. Der Einstig ist an der Roten Mühle. Die Strecke führt bis zum TVK an der ehemaligen Eisenbahnbrücke Kupferdreh/Heisingen. Dort werden wir mit heißem Kakao und Glühwein von den "Nichtschwimmern" des Vereins in Empfang genommen. Den Jahresabschluss begehen wir festlich mit unserer Weihnachtsfeier.

Weitere regelmäßige Termine des Vereins sind montags unsere Trainingsstunden im Hallenbad, das Antauchen im Frühjahr und das Abtauchen im Herbst an wechselnden Tauchplätzen und immer über ein Wochenende. Außerdem gibt es in den Sommerferien das monatliche so genannte "Familientauchen". Hier werden kinderfreundliche Tauchplätze ausgesucht. Und wenn das Wetter es zulässt verbringt man gemeinsamen einen schönen Tag mit Tauchen, Grillen, viel Sonne etc. Und nicht zuletzt darf unser Sommerfest natürlich nicht fehlen.

Aufnahmegebühren

Mitgliedsbeiträge

Der Mitgliedsbeitrag ist bis zum 15. des 1. Monats im laufenden Quartal im voraus durch Bankeinzug fällig.